default_mobilelogo
Copyright Text und Bilder Anke Junginger

Jahreszeitenfeste, Naturfeste

 

Die Jahreszeitenfeste sind auch die Feste der Naturwesen

Es gibt viele günstige Zeitpunkte den Elfen und den Naturwesen zu begegnen. Zum Beispiel in der Abend- oder Morgendämmerung. Auch lieben sie den Mondschein und die Mitternachtsstunde. Die alten Naturfeste stellen für diese Wesen ganz besonders kraftvolle Tage dar. So kann man sie in der Walpurgisnacht oder in der Johannisnacht leichter sehen, da sie an diesen Tagen wahre Freudenfeste feiern und ihr veborgenes Zuhause verlassen.

Die Naturwesen lieben den Wechsel der Jahreszeiten. Die Wendepunkte feiern sie voller übersprühender Energie, voll Freude auf das Erwachen der Natur oder den Rückzug und die Zeit der Ruhe. Die Zeiten des Übergangs sind die Zeiten der Naturwesen. Diese Feste gilt es in ihren Ursprüngen wieder zu entdecken, denn so wird die Natur wieder zum Erlebnis und wir verbinden uns mit ihrem Rhythmus.

Schon seit alten Zeiten wurden die Jahresfeste feierlich, zum Teil in Zeremonien, begangen. Vor allem für die Kelten waren die Jahresfeste heilige Tage. Was sie damals zum Besipiel als Shamain feierten, ist uns heute als Halloween bekannt. Tage wie diesen bewusst zu erleben bedeutet, sich der Natur und der Anderswelt zu öffnen. So werden wir empfänglicher für die Energien der Feen, Elfen und Naturwesen, denn diese Tage sind die Zeiten ihrer ganz besonderen Kraft...

 

 trennlinie

 

Die folgenden Jahreszeitenfeste werden gefeiert:


21. Dezember, Yule

4. Dezember, Barbara

31. Oktober, Samhain

21. September, Tagundnachtgleiche

15. August, Kräuterweihe

1. August, Lugnasa

21. Juni, Sommersonnenwende

1. Mai, Beltene

21. März, Frühjahrs-Tagundnachtgleiche

1. Februar, Imbolc

Wir möchten Ihnen den bestmöglichen Service bieten. Dazu speichern wir Informationen über Ihren Besuch in sogenannten Cookies.

Durch die weitere Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Mehr erfahren

Verstanden!

Neu im Shop: Windspiele und Suncatcher

Farben, Klänge und Töne gestalten unsere Welt fröhlicher, sie erfüllen uns mit neuer Kraft und schenken uns Freude. Umgeben wir uns mit den Dingen, die uns gefallen, fühlen wir uns gleich viel wohler.

Bunte Glas Windspiele, faszinierende Windspiel Wirbel aus Edelstahl mit wundervollen Effekten, dazu die Kraft der Symbole - so verschönern wir unsere Umgebung und umgeben uns mit Dingen, die unseren Geist und die Seele zur Ruhe kommen lassen und sie über die Hektik und den Stress hinwegtragen. Wir lassen beim Betrachten ganz automatisch los und werden erinnert, dass Ruhe und Meditation ein wichtiger Gegenpol zum Alltag darstellen.